Trophies.de - PS4, PS3 & PS Vita Trophäen-Forum

Startseite News (21.12.14 um 14:17) Teammitglieder gesucht (1) Community-Rangliste User-Profil
Zurück   Trophies.de - PS4, PS3 & PS Vita Trophäen-Forum > PS3 Spiele Standard > N ... PS3 Standard > Need for Speed™ Most Wanted

Need for Speed™ Most Wanted Leitfaden, Roadmap, Trophy Checkliste, Tipps & Ergänzungen zu Leitfäden oder Roadmaps

Willkommen bei Trophies.de - PS4, PS3 & PS Vita Trophäen-Forum.
Mit über 65.000 Mitgliedern, über 100.000 Themen und knapp 5,5 Millionen Beiträgen sind wir das größte deutschsprachige PS4 Forum, PS3 Forum und PS Vita Forum. Als Gast stehen dir nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung, die Registrierung im Forum bringt daher einige Vorteile für dich mit und ist natürlich völlig kostenlos.

Die wichtigsten Features auf einen Blick:

Interaktion mit Gleichgesinnten
Im Forum hast du als registrierter User die Möglichkeit dich für Online-Spiele zu verabreden, Interessengemeinschaften beizutreten und zu gründen, erhältst Antworten auf deine persönlichen Fragen rund um PlayStation und kannst mit Gleichgesinnten diskutieren.

Mitwirkung an Umfragen/Bewertungen, Platin-Teams und der hauseigenen Rangliste
Nach der Anmeldung hast du die Möglichkeit, Spiele nach ihrer Schwierigkeit und ihrem Zeitaufwand zu bewerten. Zusätzlich hast du die Chance, in einem unserer Platin/100%-Teams aufgenommen zu werden sowie der trophies.de-Rangliste beizutreten.

Teilnahme an Gewinnspielen
Wenn es unsere finanziellen Mittel erlauben, veranstalten wir von Zeit zu Zeit interessante Gewinnspiele mit hochwertigen Preisen. Nur registrierte User des Forums können an diesen teilnehmen.

Exklusive PS3-Themes & Wallpaper vom trophies.de Design-Team
Als Mitglied im Forum stehen dir im Design-Bereich einzigartige und qualitativ hochwertige PS3-Themes & Wallpaper zur Verfügung.

Keine Werbung
Registrierte Mitglieder genießen das Forum vollkommen werbefrei und in voller Auflösung!

Thema geschlossen
Hits: 209373 - Antworten: 5  
Themen-Optionen
Alt 30.10.2012, 17:12   #1
 
Benutzerbild von deHeru
 
Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 5.507

Platin: 37



Standard Trophäen-Leitfaden - Need for Speed™ Most Wanted

Trophäen-Leitfaden - Need for Speed™ Most Wanted

1x 2x 9x 35x = 47 | Gesamtpunkte : 1155
Doppelplatin möglich durch Versionen PS3 und PS-Vita.


Allgemeine Infos:
  • Das Spiel beinhaltet Offline- sowie Online-Trophäen.
  • Für das Erreichen von Platin bei der PS3-Version ist ein Online-Pass erforderlich, der mittlerweile gratis ist. Für die Vita-Version wird gar kein Pass benötigt.
  • In der PS-Vita Version des Spiels sind die DLCs nicht verfügbar.
  • Hinweis für Doppelplatin: Viele Spieler haben das Problem, dass sie die Trophäe "Auf dem Weg nach oben" nicht ein zweites Mal erspielen können (PS-Vita und PS3). Nähere Infos findet ihr dazu im Trophäentipp.
  • PS3: Es gibt zwei verbuggte Trophäen: "Alle müssen zerstört werden" und "Der Eindringling".
  • PS-Vita: Es gibt vier verbuggte Trophäen: "Alle müssen zerstört werden", "Der Eindringling", "Wechselnde Partner" und "Niemals Zweiter sein".
  • Im Einzelspielermodus müsst ihr Pro-Modifikationen bei jedem Wagen neu freischalten. Im Mehrspielermodus, ist der Fortschritt für Pro-Modifikationen für jeden Wagen übergreifend.
  • Siehe detaillierte Übersichtskarte (Reklametafeln, Sicherheitstore, Wechselstellen und Radarkameras).
  • Siehe Online-Verabredungen.
  • Siehe Trophäen-Roadmap.
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - Ultimate Speed Pack-DLC.
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - Terminal Velocity Pack DLC.
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - NfS Movie Legends Pack DLC.
  • Siehe Trophäen-Leitfaden - NfS Heroes Pack DLC.




Alle müssen zerstört werden
Zerstöre jede Reklametafel.
[Multi-Trophäe] [Verbuggte Trophäe]
Erhält man, wenn man jede der 156 Reklametafeln durchfahren hat.
Eine Statistik dazu kann man unter
oder auch > Fahrerdetails > Einzelspieler-Fortschritt > Hauptspiel einsehen.

Tipp:
Das Durchfahren der Reklametafeln ist in einer Online-Lobby (Freie Fahrt Online) um einiges leichter und schneller machbar. Dafür meldet man sich im Playstation-Network an, wählt im Easy-Drive > Multiplayer > Freundesspiel erstellen. Es wird kein Freund bzw. zweiter Spieler benötigt um in dieser Lobby fahren zu können.
Dadurch dass in der Online-Lobby während der freien Fahrt keine Cops auf der Map herumfahren, und man nicht darauf achten muss eine Verfolgungsjagd auszulösen, kann man so systematischer bei der Suche vorgehen.

Achtung:
Es kann passieren, dass eine Tafel trotz einer von euch vorhandenden Wertung nicht gezählt wird. Ist dies der Fall, so könnt ihr versuchen die Tafel erneut zu durchfahren.
Achtet vorbeugend darauf, dass die durchfahrene Tafel auch immer in der Einblendung oberhalb der Mini-Map mitgezählt wurde. Kontrolliert zudem regelmäßig, ob dieser Zähler mit der Statistik, die ihr unter
oder auch > Fahrerdetails > Einzelspieler-Fortschritt > Hauptspiel einsehen könnt, übereinstimmt. Wird sie nach mehrfachem Durchfahren immer noch nicht gezählt, könnt ihr noch versuchen die Tafel in einer privaten Online-Lobby zu durchfahren, wenn ihr zuvor im Offline-Spiel gefahren seid. Wird die Tafel dennoch nicht gezählt, so müsst ihr die Speicherdaten löschen und von vorne beginnen.

Eine Karte mit den Standorten im Spoiler:
Spoiler: show



Ein Video mit den Standorten im Spoiler:
Der Eindringling
Durchbrich jedes Sicherheitstor.
[Multi-Trophäe] [Verbuggte Trophäe]
Erhält man, wenn man jedes der 135 Sicherheitstore durchfahren hat.
Eine Statistik dazu kann man unter
oder auch > Fahrerdetails > Einzelspieler-Fortschritt > Hauptspiel einsehen.

Hinweis:
Im Spiel gibt es auf der Karte von Fairhaven (
) keine Übersicht darüber, an welchen Orten man bereits Sicherheitstore durchfahren hat.

Tipp:
Das Durchfahren der Sicherheitstore ist in einer Online-Lobby (Freie Fahrt Online) um einiges leichter und schneller machbar. Dafür meldet man sich im Playstation-Network an, wählt im Easy-Drive > Multiplayer > Freundesspiel erstellen. Es wird kein Freund bzw. zweiter Spieler benötigt um in dieser Lobby fahren zu können.
Dadurch dass in der Online-Lobby während der freien Fahrt keine Cops auf der Map herumfahren, und man nicht darauf achten muss eine Verfolgungsjagd auszulösen, kann man so systematischer bei der Suche vorgehen.

Achtung:
Es kann passieren, dass ein Sicherheitstor trotz einer von euch vorhandenden Wertung nicht gezählt wird. Ist dies der Fall, so könnt ihr versuchen das Tor erneut zu durchfahren.
Achtet vorbeugend darauf, dass das durchfahrene Tor auch immer in der Einblendung oberhalb der Mini-Map mitgezählt wurde. Kontrolliert zudem regelmäßig, ob dieser Zähler mit der Statistik, die ihr unter
oder auch > Fahrerdetails > Einzelspieler-Fortschritt > Hauptspiel einsehen könnt, übereinstimmt. Wird es nach mehrfachem Durchfahren immer noch nicht gezählt, könnt ihr noch versuchen das Tor in einer privaten Online-Lobby zu durchfahren, wenn ihr zuvor im Offline-Spiel gefahren seid. Ebenfalls kann es hilfreich sein, alle Segmente eines Sicherheitstores zu durchbrechen, falls eines einmal nicht zählt. Wird das Tor dennoch nicht gezählt, so müsst ihr die Speicherdaten löschen und von vorne beginnen.

Ein Video mit den Standorten im Spoiler:
Eine Karte mit den Standorten im Spoiler:
Spoiler: show



Wechselnde Partner
Fahre jeden Wagen.
[Offline-Trophäe] [Verbuggte Trophäe (PS-Vita)]
Erhält man, wenn man in jeden der 41 Wagen im Spiel eingestiegen ist. Ihr müsst die Wagen für diese Trophäe nicht fahren, ihr müsst nur einmal einsteigen.

Achtung:
In der PS-Vita Version des Spiels ist die Trophäe
gelegentlich verbuggt, da die Zähler für die Wagen nicht korrekt arbeiten, auch wenn alle Wagen gefunden wurden. Seid ihr vom Bug betroffen, so könnt ihr wiederholt versuchen in die fehlenden Wagen einzusteigen, bis die Trophäe freischaltet.

Hier eine Liste aller Wagen im Spoiler:
Spoiler: show
  • Alfa Romeo 4C Concept
  • Ariel Atom 500 V8
  • Aston Martin V12 Vantage
  • Audi A1 clubsport quattro
  • Audi R8 GT Spyder
  • BAC Mono
  • Bentley Supersports ISR
  • BMW M3 Coupe
  • Bugatti Veyron Super Sport
  • Caterham Superlight R500
  • Chevorlet Camaro ZL1
  • Chevorlet Corvette ZR1
  • Ford F-150 SVT Raptor
  • Ford Focus RS500
  • Ford GT
  • Ford Mustang Boss 302
  • Jaguar XKR
  • Koenigsegg Agera R
  • Lamborghini Aventador
  • Lamborghini Countach
  • Lamborghini Gallado
  • Lancia Delta HF Integrale
  • Land Rover Evoque
  • Lexus LFA
  • Marussia B2
  • Maserati GT MC Stradale
  • McLaren MP4-12C
  • Mercedes-Benz SL 65 AMG
  • Mercedes-Benz SLS AMG
  • Mitsubishi EVOLUTIN X
  • Nissan GT-R (Egoist)
  • Pagani Huayra
  • Porsche 911 Carrera S
  • Porsche 911 Turbo 3. 0
  • Porsche 918 Spyder Concept
  • Porsche Panemera Turbo S
  • Shelby COBRA 427
  • Dodge Challanger SRT8
  • SRT/Dodge Viper GTS
  • Subaru Cosworth Impreza
  • Tesla Roadster Sport

Netzwerker
Finde jede Wechselstelle.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man jede der 123 Wechselstellen gefunden hat.
Eine Statistik dazu kann man unter
oder auch > Fahrerdetails > Einzelspieler-Fortschritt > Hauptspiel einsehen.

Hinweis:
Wechselstellen, und somit auch die Übersichtskarte (
) dazu, gibt es nur im Offline-Modus. Im Online-Modus kann man seine Fahrzeuge nur über das Easy Drive wechseln.

Tipp:
Es ist für die Übersicht auf der Karte einfacher erst alle Wechselstellen zu suchen, nachdem man alle zehn Most Wanted-Wagen besiegt hat. Andernfalls nutzt die zweite Karte im Spoiler, in dieser werden die Wechselstellen der regulären und der Most Wanted-Wagen deutlich hervorgehoben.

Zwei Videos mit den Standorten im Spoiler:
Eine Karte mit den Standorten im Spoiler:
Spoiler: show

Kartenlegende:
grün - reguläre Wagen
rot - Most Wanted-Wagen


Kameramann
Löse jede Radarkamera aus.
[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man durch alle der 66 Radarfallen gefahren und diese ausgelöst hat. Dies erkennt man daran das der Bildschirm kurz aufblitzt.
Eine Statistik dazu kann man unter
oder auch > Fahrerdetails > Einzelspieler-Fortschritt > Hauptspiel einsehen.

Tipp:

Man sollte hierfür das Spiel erstmal komplett abschließen und alle Most Wanted Wagen besiegen. Nun dürften nur noch ca. fünf bis zehn Kameras fehlen. So erspart man sich viel Arbeit beim Suchen.


Tipp 2:
Das Durchfahren der Radarkameras ist in einer Online-Lobby (Freie Fahrt Online) um einiges leichter und schneller machbar. Dafür meldet man sich im Playstation-Network an, wählt im Easy-Drive > Multiplayer > Freundesspiel erstellen. Es wird kein Freund bzw. zweiter Spieler benötigt um in dieser Lobby fahren zu können.
Dadurch dass in der Online-Lobby während der freien Fahrt keine Cops auf der Map herumfahren, und man nicht darauf achten muss eine Verfolgungsjagd auszulösen, kann man so systematischer bei der Suche vorgehen.


Eine Karte mit den Standorten im Spoiler:
Spoiler: show

Das Beste ist gut genug
Schalte alle Pro-Modifikationen für einen Wagen frei (Einzelspieler).
[Offline-Trohäe]
Erhält man, wenn man für einen Wagen alle Pro-Modifikationen freischaltet. Dazu muss man zuerst mit einem Wagen alle für den Wagen verfügbaren Rennen gewinnen, um die nötigen Standard-Modifikationen freizuschalten. Hat man das erreicht kann man im EasyDrive die jeweiligen Modifikation auswählen und den Fortschritt bis zum Freischalten der Pro-Modifikation im unteren Bereich des Fensters mit den Leistungsparametern einsehen.
Es gibt folgende Pro-Modifikationen:
  • Reifen:
    • Geländereifen: Fahre 4.572 Meter offroad mit aktivierten Geländereifen.
    • Rennreifen: Drifte 4.572 Meter mit aktivierten Rennreifen. (Donuts zählen nicht.)
    • Reifenreparatur: Triff fünf Nagelbänder mit aktivierter Reifenreparatur.
  • Nitro:
    • Brenner: Nutze Nitrobrenner für 300 Sekunden.
    • Energieschub: Für die Pro Variante müsst ihr Nitro 25-mal leeren.
    Chassis:
    • Leichtbau: Erreiche 60 Sekunden in der Luft mit aktiviertem Leichtbauchassis.
    • Verstärkt: Erreiche zehn Cop-Takedowns mit aktiviertem verstärkten Chassis (Polizeiwagen in Straßensperren zählen nicht).
  • Karosserie:
    • Aero: Erreiche 120 Sekunden Windschatten mit aktivierter Aero-Karosserie (Funktioniert auch, wenn man Polizeiautos hinterher fährt und selbst nicht verfolgt wird. Der Cop und man selbst müssen allerdings mindestens 80km/h fahren).
    • Prallschutz: Entkomme zwei Crashs mit aktivierter Prallschutz-Karosserie (Wenn man ein Rennen fährt, einfach neben einem anderen Fahrer fahren. Wenn Gegenverkehr kommt, versucht man einfach so zu fahren, dass der Gegner das entgegengesetzte Auto crasht, und man selbst einfach weiter fahrt. Dies funktioniert auch an Wänden.)
  • Getriebe:
    • Langes Getriebe: Fahre 9.144 Meter im Gegenverkehr mit aktiviertem Langem Getriebe.
    • Kurzes Getriebe: Erreiche 25 Beinaheunfälle mit aktiviertem Kurzem Getriebe.
Starkes Verlangen
Leere einen kompletten Nitro-Balken, ohne etwas zu rammen.
[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man die Nitro-Anzeige komplett geleert hat, ohne etwas zu berühren. Dies geht am einfachsten auf einer langen Grade, auf der ihr gute Übersicht über das Geschehen habt. Sowohl mit dem Brenner- als auch dem Energieschub-Nitro ist es möglich die Trophäe zu erspielen, jedoch empfiehlt sich hier das Energieschub-Nitro, da es schneller verbraucht ist. Fahrt, während ihr das Nitro zündet, nicht im Gegenverkehr, andernfalls lädt sich das Nitro weiter auf während ihr es verbaucht und die Dauer, die ihr unter Nitro ohne Kollisionen fahren müsst, steigt erheblich.

Tipp:
Bremst nun den Wagen auf 10 bis 20 km/h herunter, drückt nicht
(PS3) oder (PS-Vita) sondern haltet nur (PS3) oder (PS-Vita) solange gedrückt bis das Nitro verbraucht ist. Durch die niedrige Startgeschwindigkeit ist es leichter perfekte Nitros zu schaffen, da sich die Strecke, die man unter Nitro fährt, verkürzt.

Nur eine Beule

Benutze zum ersten Mal einen Karosserie-Shop, um deinen Wagen zu lackieren oder zu reparieren.
[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man zum ersten Mal durch einen Karosserie-Shop gefahren ist. Einen Karosserie-Shop findet man auf der Karte an der mit einem Schraubenschlüssel markierten Stelle.

Wechselspiel
Benutze eine Wechselstelle in einer Verfolgung (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man während einer Verfolgung an einer Wechselstelle seinen Wagen wechselt.
Um von der Polizei gejagt zu werden, muss man Sachschaden anrichten, in ein Polizeiauto fahren oder mit überhöhter Geschwindigkeit fahren. Hat man eine Wechselstelle gefunden, kann man mit
(PS3) oder (PS-Vita) das Auto wechseln. Nun muss man nur noch die Verfolger abschütteln.
Diese Trophäe lässt sich gut mit der Trophäe "Alles genutzt" kombinieren.


Hierzu ein Video:

Alles genutzt
Nutze eine Reklametafel und eine Wechselstelle, um einer Verfolgung zu entkommen (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Während einer beliebigen Polizeiverfolgung muss man durch ein Werbeschild springen und das Auto wechseln.
Um von der Polizei gejagt zu werden, muss man Sachschaden anrichten, in ein Polizeiauto fahren oder mit überhöhter Geschwindigkeit fahren. Hat man eine Wechselstelle gefunden, kann man mit (PS3) oder (PS-Vita) das Auto wechseln. Durch das Werbeschild muss man durch fahren, ohne den eigenen Wagen zu crashen. Hat man beide Sachen erledigt, muss man nur noch die Verfolger abschütteln.
Das Erspielen dieser Trophäe schaltet automatisch die Trophäe "Wechselspiel" mit frei.


Hierzu ein Video:

Sozialer Aufsteiger
Erhalte 5 oder mehr NFS-Freunde.
[Online-Trophäe]
Erhält man, wenn man fünf oder mehr NFS Most Wanted-Freunde in seiner Freundesliste hat. Das Spiel schaut direkt zu Beginn, ob fünf oder mehr Leute ein NFS-Spiel besitzen. Falls man weniger als fünf NFS-Freunde hat, könnt ihr euch gegenseitig Freundesanfragen schicken.

Hinweis:
Freunde aus eurer PS3-Freundesliste zählen nicht für die Trophäe der PS-Vita Version dazu. Über die Freundesempfehlungen in der PS-Vita bekommt ihr auch Spieler der PS3-Version angezeigt.
Solltet ihr die Trophäe nicht erhalten bei fünf NFS-Freunden, so prüft gegebenenfalls welche Version eure Freunde spielen und verabredet euch mit Spielern aus diesem Thread.

Kommst du noch klar mit mir?
Übertriff eine Autolog Empfehlung eines Freundes.
[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man nach Abschluss eines beliebigen Events auf Platz 1 der Speed-List und mindestens vor einem Freund landet.

Auf dem Weg nach oben
Rücke zum ersten Mal auf der Most Wanted-Liste vor.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man das erste Mal auf der "Most Wanted-Liste" einen Platz nach vorne rückt. Um eine Position aufzusteigen muss man mehr als 60.000 Speedpoints sammeln, dadurch fordert man dann den Most Wanted Wagen 10 heraus. Speedpoints erhält man durch das Beenden von Rennen, erfolgreiche Verfolgungsjagden oder durch das Durchfahren von Reklametafeln, Sicherheitstoren oder Radarkameras. Wenn man sich im Playstation-Network anmeldet und das Spiel mit dem Origin-Konto verknüpft hat, werden alle Spieler von Most Wanted die man in der Freundesliste hat ebenfalls der Most Wanted-Liste hinzugefügt. Hier kann es vorkommen, dass einige der Freunde, die dort gelistet sind, weniger als die 60.000 Speedpoints des Most Wanted Wagens 10 haben. Sollte dies der Fall sein, muss man nur die Punktzahl des jeweiligen Freundes überbieten, um auf der Most Wanted-Liste vorzurücken.

Hinweis für Doppelplatin:
Hat man diese Trophäe bereits auf einem der beiden Systeme (PS3 oder PS-Vita) erspielt, so ist man bereits auf dem ersten Platz der "Most Wanted Liste". Die Speedpoints sind im Profil online gesichert und lassen sich somit nicht löschen.
Es gibt nun zwei Möglichkeiten die Trophäe auf einem zweiten System erneut freizuschalten, sollte es dabei zu Problemen kommen.

Möglichkeit 1:
  • Sucht euch in eurer Freundesliste jemanden aus der mehr Speedpoints, und somit auch eine bessere Platzierung in der "Most Wanted-Liste", als ihr selbst habt.
  • Habt ihr einen entsprechenden Spieler gefunden, meldet euch im Playstation-Network ab, damit die Speedpoints die der Spieler eventuell gerade aktuell erspielt nicht aktualisiert werden.
  • Spielt nun einfach so lange weiter, bis ihr mehr Speedpoints als euer Freund habt.
Möglichkeit 2:
  • Erstellt ein Backup eures aktuellen Fortschritts (Savegame im XMB unter "Speicherdaten" auswählen und speichern).
  • Anschliessend kann das aktuelle Savegame gelöscht werden.
  • Startet nun NfS Most Wanted, ohne dabei im Playstation-Network angemeldet zu sein. Dadurch fängt man mit null Speedpoints auf Stufe 10 der "Most Wanted-Liste" erneut an. Der Spielername lautet hierbei "Du", da kein Origin-Konto verbunden ist.
  • Erspielt jetzt 60.000 Speedpoints, um auf Stufe 9 der "Most Wanted-Liste" zu kommen. Die Trophäe wird nun erneut freigeschaltet.
  • Beendet das Spiel, geht wieder online und synchronisiert die Trophäe.
  • Zum Schluss müsst ihr nur noch das zuvor erstellte Backup eures Savegames unter "Speicherdaten" wieder einfügen, um auf eurem alten Spielfortschritt weiterspielen zu können.
Nichts Persönliches
Schalte im Multiplayer einen Freund mit Takedown aus.
[Online-Trophäe]
Erhält man, wenn man einen Freund im Multiplayer durch einen Takedown fahrunfähig macht. Rammt dafür das gegnerische Auto mit hohem Tempo.

Zubehörmarkt
Schalte eine Modifikation für einen Wagen im Multiplayer frei.
[Online-Trophäe]
Erhält man, wenn man im Multiplayer eine Modifikation für einen Wagen freischaltet. Euren Fortschritt könnt ihr im Hauptmenü unter "Meilensteile" sehen.

Meister-Mixer
Spiele eine selbst erstellte Eigene SpeedList (Multiplayer).
[Online-Trophäe]
Hierfür müsst ihr euch eine eigene Speedlist erstellen. Wechselt am einfachsten in den Multiplayer Modus. Im Easydrive Menü könnt ihr unter Speedlist eine eigene Speedlist bearbeiten. Eine Speedlist besteht aus fünf Events. Wenn ihr nur die Trophäe holen wollt, erstellt am besten fünf Speed-Test-Events. Diese gehen am schnellsten. Wählt die Startpunkte nah beieinander, dann müsst ihr nicht weit zu den Startpunkten fahren, zwischen den fünf Events. Nun braucht ihr nur noch einen Gegenspieler um die Speedlist starten zu können oder ihr verabredet euch hier im Forum. Für die Trophäe müsst ihr die SpeedList nicht gewinnen, aber vollständig abschließen.
Mitten ins Gesicht
Triff das Gesicht eines Freunds auf einer Reklametafel und überbiete seine Sprungdistanz.
[Online-Trophäe]
Hierzu muss man durch eine Reklametafel fahren, durch die mindestens ein Spieler aus eurer Freundesliste durchgefahren ist.
Beim Durchfahren der Tafel müsst ihr durch das Avatar-Bild des Spielers fahren und mit dem Sprung auf Platz 1 der angezeigten Speedwall der Reklametafel mit eurer Sprungdistanz landen.

Tipp:
Es ist empfehlenswert, zum Erspielen der Trophäe den Wagen "Ariel Atom 500 V8" zu fahren, da dieser sehr leicht ist und weit springen kann. Zudem sollte man die Modifikation "Nitro - Energieschub" aktiviert haben um auf kurze Distanz einen hohen Geschwindigkeitsschub zu bekommen.


Boxenstopp
Repariere einen platten Reifen in einem Karosserie-Shop.
[Multi-Trophäe]
Erhält man, wenn man während einer Verfolgungsjagd, durch ein Nagelband fährt und anschließend durch einen Karosserie-Shop (Tankstelle) fährt, damit die platten Reifen repariert werden.

Alternativer Tipp:
Man kann die Reifen ebenfalls durch einen Donut oder durch gleichzeitiges Betätigen von Gas und Bremse zum platzen bringen und danach durch den Karosserie-Shop fahren.


Alphatier
Besiege Most Wanted-Wagen Nummer 10: Alfa Romeo 4C Concept (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Most Wanted-Gegner Nummer 10 im Rennen besiegt hat und ihm anschließend einen Takedown verpasst hat.

Hinweis:
Schafft man es nach dem Rennen nicht den Gegner zu crashen, erscheint er immer wieder zufällig auf der Karte, sodass man jederzeit die Chance hat, den Wagen und somit die Trophäe freizuschalten.


Charmant
Besiege Most Wanted-Wagen Nummer 9: Shelby COBRA 427® (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Most Wanted-Gegner Nummer 9 im Rennen besiegt hat und ihm anschließend einen Takedown verpasst hat.

Hinweis
:
Schafft man es nach dem Rennen nicht den Gegner zu crashen, erscheint er immer wieder zufällig auf der Karte, sodass man jederzeit die Chance hat, den Wagen und somit die Trophäe freizuschalten.


Blackout
Besiege Most Wanted-Wagen Nummer 8: Mercedes-Benz SL 65 AMG (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Most Wanted-Gegner Nummer 8 im Rennen besiegt hat und ihm anschließend einen Takedown verpasst hat.

Hinweis:

Schafft man es nach dem Rennen nicht den Gegner zu crashen, erscheint er immer wieder zufällig auf der Karte, sodass man jederzeit die Chance hat, den Wagen und somit die Trophäe freizuschalten


Lexus Ranger
Besiege Most Wanted-Wagen Nummer 7: Lexus LFA (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Most Wanted-Gegner Nummer 7 im Rennen besiegt hat und ihm anschließend einen Takedown verpasst hat.

Hinweis:

Schafft man es nach dem Rennen nicht den Gegner zu crashen, erscheint er immer wieder zufällig auf der Karte, sodass man jederzeit die Chance hat, den Wagen und somit die Trophäe freizuschalten.


Streckenwaffe
Besiege Most Wanted-Wagen Nummer 6: McLaren MP4-12C (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Most Wanted-Gegner Nummer 6 im Rennen besiegt hat und ihm anschließend einen Takedown verpasst hat.

Hinweis:

Schafft man es nach dem Rennen nicht den Gegner zu crashen, erscheint er immer wieder zufällig auf der Karte, sodass man jederzeit die Chance hat, den Wagen und somit die Trophäe freizuschalten.


Arachnophobie
Besiege Most Wanted-Wagen Nummer 5: Porsche 918 Spyder Concept (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Most Wanted-Gegner Nummer 5 im Rennen besiegt hat und ihm anschließend einen Takedown verpasst hat.

Hinweis:

Schafft man es nach dem Rennen nicht den Gegner zu crashen, erscheint er immer wieder zufällig auf der Karte, sodass man jederzeit die Chance hat, den Wagen und somit die Trophäe freizuschalten.


Wilder Stier
Besiege Most Wanted-Wagen Nummer 4: Lamborghini Aventador (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Most Wanted-Gegner Nummer 4 im Rennen besiegt hat und ihm anschließend einen Takedown verpasst hat.

Hinweis:

Schafft man es nach dem Rennen nicht den Gegner zu crashen, erscheint er immer wieder zufällig auf der Karte, sodass man jederzeit die Chance hat, den Wagen und somit die Trophäe freizuschalten.


Weißes Gold
Besiege Most Wanted-Wagen Nummer 3: Bugatti Veyron Super Sport (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Most Wanted-Gegner Nummer 3 im Rennen besiegt hat und ihm anschließend einen Takedown verpasst hat.

Hinweis:

Schafft man es nach dem Rennen nicht den Gegner zu crashen, erscheint er immer wieder zufällig auf der Karte, sodass man jederzeit die Chance hat, den Wagen und somit die Trophäe freizuschalten.


Starker Wind
Besiege Most Wanted-Wagen Nummer 2: Pagani Huayra (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man Most Wanted-Gegner Nummer 2 im Rennen besiegt hat und ihm anschließend einen Takedown verpasst hat.

Hinweis:

Schafft man es nach dem Rennen nicht den Gegner zu crashen, erscheint er immer wieder zufällig auf der Karte, sodass man jederzeit die Chance hat, den Wagen und somit die Trophäe freizuschalten.


Erwischt!
Werde zum ersten Mal erwischt.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man von der Polizei während einer Verfolgungsjagd zum ersten Mal "erwischt" wurde.

Erstschlag
Schalte deinen ersten Cop aus.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man seinen ersten Cop ausgeschaltet hat. Am besten macht man das, indem man in die Seite des Polizeiwagens rammt. Dies muss nicht zwangsläufig während einer Verfolgung gemacht werden. Rammt einfach einen beliebigen Polizeiwagen seitlich oder frontal. Die meisten der eigenen Wagen überstehen das selbst ohne Upgrades unfallfrei.

Dem Schicksal entronnen
Fahre durch eine Straßensperre, ohne sie zu berühren.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man während einer Verfolgungsjagd durch eine Straßensperre gefahren ist, ohne irgendetwas berührt zu haben. Man fährt entweder ganz an der Seite der Straßensperre vorbei oder nutzt eine Lücke innerhalb der Straßensperre

Rammbock
Ramme durch eine Straßensperre, ohne einen Unfall zu bauen.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man eine Straßensperre rammt, ohne dabei zu crashen. Das geht am besten mit dem höchsten Bodyupgrade, da man dann nicht so leicht crasht beim Aufschlag.

Sidewinder
Erreiche einen 228,6 Meter (250 Yards) langen Drift.
[Multi-Trophäe]
Drifts kann man machen, indem man während der Fahrt mit (PS3) oder (PS-Vita) bremst und nach links- oder rechts lenkt. Am besten nimmt man hierfür ein Auto mit relativ gutem Handling. Man kann z.B. durch eine sehr lange Kurve driften um diese Trophäe zu erhalten.

Tipp:
Bei der Trophäe kann man auch einfach im Kreis fahren, sodass Donut am unteren Bildschirmrand steht, und dann einfach solange, bis man die angegebene Meterzahl erreicht hat, den Donut ausführen.

Hierzu ein Video:

Eisenschuhe
Überfahre 5 Nagelbänder mit aktivierter Reifenreparatur.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man mit einem Auto fünf Nagelbänder mit aktivierter Reifenrepatatur überfahren hat.

Tipp:
Gut machbar gegen den siebten Most Wanted Fahrer, weil dort mehrere Nagelbänder auf der Strecke sind, außerdem "wirft" die Polizei-Corvette auch Nagelbänder.

Achtung:
Die Trophäe lässt sich nicht freischalten, wenn ihr das "Timesaver-Pack-DLC" installiert habt. Um die Trophäe zu erhalten müsst ihr mit ihr die fünf Nagelbänder mit einem Wagen überfahren, an dem ihr selbst die Modifikation zur Reifenreparatur freigespielt habt. Dies ist durch
das "Timesaver-Pack-DLC" nicht mehr möglich, da das DLC-Paket bereits alle Wagen und Modifikationen freischaltet.

Fluchtgeschwindigkeit
Springe über 182,88 Meter (200 Yards) weit durch eine Reklametafel.
[Multi-Trophäe]
Hierfür braucht man ein sehr schnelles und leichtes Auto. Der Ariel Atom 500 V8 zum Beispiel ist bestens geeignet. Etwa in der Mitte der Weltkarte, bei der Gunderson Avenue North sind zwei Runde Glasstrukturen. Beide haben eine Reklametafel und können als Sprungschanze genutzt werden. An dieser Stelle lassen sich sehr weite Sprünge erzielen. Am besten fährt man von etwas weiter weg an um mehr Geschwindigkeit zu bekommen, dadurch wird der Sprung länger. Man darf den Wagen jedoch nicht bei der Landung crashen, da der Sprung sonst nicht gewertet wird.

Hinweis:
Um mit dem Ariel Atom 500 V8 an dieser Stelle eine Sprungdistanz von 182,88 Metern erreichen zu können ist mindestens das Energieschub-Nitro nötig. Das einfache Brenner-Nitro reicht dafür nicht aus, mit ihm erreicht man nur Distanzen von ca. 155 Metern.


Hierzu ein Video:


Volle Fahrt voraus
Löse eine Radarkamera bei über 200 mph (321,97 km/h) aus.
[Multi-Trophäe]
Hierfür ist ein Auto mit einer sehr hohen Höchstgeschwindigkeit nötig. Gut geeignet ist z.B. der Bugatti Veyron, ein voll ausgebauter Lamborghini Gallardo schafft die nötige Geschwindigkeit aber auch. Man sucht sich nun eine lange, gerade Strecke, auf der sich eine Radarkamera befindet, und lässt sich mit mehr als 322 km/h blitzen. Am besten funktioniert das auf dem Highway.

Hierzu ein Video:




Mit allen Wassern gewaschen
Entkomme erfolgreich allen Fahndungsstufen.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man allen Fahndungsstufen erfolgreich entkommen ist. Der Fahndungslevel baut sich während der Verfolgung immer weiter auf. Bestimmte Aktionen, wie z.B. Sachschaden oder Takedowns von Polizeifahrzeugen, lassen die Stufe schneller ansteigen. Bei Fahndungsstufe 6 ist das Maximum erreicht. Um die Trophäe freizuschalten, muss man aus jeder der sechs Stufen je einmal erfolgreich geflohen sein. Wenn man sich in der Fluchtphase befindet, kann man das Herabsetzen der Fahndungsstufe durch Drücken von (PS3) oder (PS-Vita) beschleunigen.

Tipp:
Um aus einer Fahndungsstufe schneller zu entkommen, fahrt in ein Parkhaus ganz nach oben und drückt
(PS3) oder (PS-Vita). Dadurch schaltet ihr den Motor aus und die Polizei findet euch kaum, wenn ihr gut versteckt seid.

Hinweis:
Die im Video bei 1:22 gezeigte Aktion funktioniert nicht auf der PS-Vita, da man auf dem schrägen Dach hängenbleibt. Man kann den Wagen zwar noch drehen aber nicht mehr fahren. Um dennoch zu entkommen könnt ihr, statt zurückzufahren, nach vorne runterspringen, zurück zur Rampe fahren um wieder auf die Gleise zu springen und euch erneut zu verstecken. Falls ihr auf der Schräge festhängt lenkt immer abwechselnd nach links und rechts, auf die Weise rutscht ihr langsam nach unten. Wenn ihn euch zu lange nicht bewegt werdet ihr automatisch gecrasht und auf die Straße gesetzt.


Hierzu ein Video:

Nummernspiele

Individualisiere im Multiplayer dein Nummernschild und dessen Nummer.
[Online-Trophäe]
Dafür muss man im Multiplayer im EasyDrive auf "Nummernschild bearbeiten" gehen, ein anderes Nummernschild aussuchen und mit (PS3) oder (PS-Vita) das Nummernschild bearbeiten. Im nachfolgenden Texteingabefeld alles löschen, etwas anderes eingeben und mit "Eingabe" bestätigen. Nachdem das Nummernschild verändert wurde, mit (PS3) oder (PS-Vita) "Nummernschild anbringen" wählen.

Untergrund-Modder
Schalte 3 Pro-Modifikationen im Multiplayer frei.
[Online-Trophäe]
Erhält man, wenn man im Multiplayer drei Pro-Modifikationen für einen Wagen freigeschaltet hat. Den Fortschritt kann man im Hauptmenü unter "Meilensteile" sehen.
Diese drei folgenden Pro-Modifikationen sind, aufgrund ihrer Freischaltbedingungen, besonders empfehlenswert:
  • Reifenreparatur-Pro:
    • Hierfür muss zuvor die Reifenreparatur Standard-Modifikation freigeschaltet worden sein. Dafür muss eine gewisse Anzahl an Kilometern in einem Online-Modus (auch außerhalb SpeedLists möglich) gefahren werden. Die genaue Anzahl der nötigen Kilometer ist von Wagen zu Wagen unterschiedlich. Sie variiert zwischen mindestens acht und maximal 321 Kilometern.
  • Rennreifen-Pro:
    • Hierfür muss zuvor die Rennreifen Standard-Modifikation freigeschaltet worden sein. Dafür muss eine gewisse Anzahl an Kilometern in einem Online-Modus (auch außerhalb SpeedLists möglich) gefahren werden. Die genaue Anzahl der nötigen Kilometer ist von Wagen zu Wagen unterschiedlich. Sie variiert zwischen mindestens acht und maximal 321 Kilometern.
  • Brennernitro-Pro:
    • Die Brennernitro Standard-Modifikation ist bei jedem Wagen von Beginn an freigeschaltet.
Hat man diese drei Standard-Modifikationen freigeschaltet, müssen noch folgende Bedingungen erfüllt werden (nur während laufenden SpeedLists möglich), um die jeweilige Pro-Modifikation zu erhalten:
  • Reifenreparatur-Pro:
    • 32 Reifen reparieren lassen (bei aktivierter Reifenreparatur).
      Sucht ein Online-Spiel und lasst mit und (PS3) oder und (PS-Vita) die Reifen durchdrehen, bis sie platzen. Macht dies so oft, bis die Pro-Modifikation freigeschaltet wird. Es zählen nur reparierte Reifen die ihr während einer laufenden SpeedList habt platzen lassen. Haltet euch am besten fern vom Treffpunkt, stellt euch mit eurem Wagen vor eine Wand und haltet (PS3) oder (PS-Vita) solange gedrückt, bis die 32 Reparaturen erreicht wurden.
  • Rennreifen-Pro:
    • 128 Kilometer mit mehr als 160km/h fahren(bei aktivierten Rennreifen).
      Fahrt während einem Online-Spiel auf die Autobahn. Ihr werdet nach einiger Zeit zum Treffpunkt teleportiert, müsst dem Event aber nicht folgen. Fahrt nach dem Eventstart zurück in Richtung Autobahn.
  • Brennernitro-Pro:
    • 40 perfekte Nitros fahren (bei aktiviertem Brennernitro).
      Diese Pro-Modifikation lässt sich gut mit den 128km auf 160km/h kombinieren. Man muss das Nitro komplett leeren ohne einen Unfall zu bauen. Dies geht am besten auf der Autobahn oder dem Flugzeug-Friedhof. Wenn ihr auf der offenen Straße fahrt, füllt im Gegenverkehr das Nitro komplett auf und wechselt wieder auf die richtige Strassenseite. Bremst nun den Wagen auf 10 bis 20 km/h herunter, drückt nicht (PS3) oder (PS-Vita), sondern haltet nur (PS3) oder (PS-Vita) solange gedrückt, bis das Nitro verbraucht ist. Durch die niedrige Startgeschwindigkeit ist es leichter perfekte Nitros zu schaffen, da sich die Strecke, die man unter Nitro fährt, verkürzt.
Felgenkratzer
Entkomme den Cops mit mindestens einem platten Reifen.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man mit mindestens einem platten Reifen aus einer Verfolgungsjagd mit der Polizei entkommen ist.

Tipp:
Macht einfach einen Donut, so lange, bis euer erster Reifen platzt, rammt einen Polizeiwagen und entkommt dann aus der nachfolgenden Verfolgungsjagd.


Tipp 2:
Anstelle eines Donuts reicht es auch, wenn ihr im Stillstand
+ (PS3) oder + (PS-Vita) gedrückt haltet bis ein Reifen platzt.

Hierzu ein Video:

Alternativer Tipp:
Wenn man bereits auf der Flucht ist (Fluchtphase), sich verstecken und dann auf der Stelle die Reifen durchdrehen lassen, bis einer platzt.


Nicht blinzeln
Besiege Most Wanted-Wagen Nummer 1: Koenigsegg Agera R (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Das letzte Most Wanted-Rennen schaltet man frei, nachdem man 1.000.000 Speed Punkte gesammelt hat. Speed Punkte bekommt man durch fast alle Aktivitäten - das Bewinnen von Rennen, Beenden von Verfolgungen, Erforschen der Spielwelt etc.
Für das letzte Rennen sollte man ein sehr schnelles Auto benutzen. Es kommen in diesem Rennen häufig lange Geraden vor, daher sind Wagen mit guter Höchstgeschwindigkeit bestens geeignet.


Hierzu ein Video:

Hinweis:
Schafft man es nach dem Rennen nicht den Gegner zu crashen, erscheint er immer wieder zufällig auf der Karte, sodass man jederzeit die Chance hat, den Wagen zu crashen und somit die Trophäe freizuschalten.


Unruhestifter
Schalte 50 Cops aus.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man während allen Verfolgungsjagden zusammen 50 Cops ausgeschaltet hat.
Diese Trophäe lässt sich gut mit der Trophäe "
Zermalmt" kombinieren.

Zermalmt
Zerstöre in einer einzelnen Verfolgung im Ford F-150 SVT Raptor 10 Cops.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man während der Karriere, in einer Verfolgung, zehn Cops mit dem Ford F-150 SVT Raptor ausgeschaltet hat.
Diese Trophäe lässt sich gut mit der Trophäe "Unruhestifter" kombinieren.

Russische Rakete

Entkomme den Cops im Marussia B2.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man mit dem Marussia B2 aus einer Verfolgungsjagd entkommen ist. Die Fahndungsstufe ist hier irrelevant.

Eine Karte mit dem Standort des Marussia B2 im Spoiler:
Spoiler: show


Gladiator
Schalte jeden Racer mindestens ein Mal in einem einzelnen Rennen aus.
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man jeden Racer mindestens einmal in einem einzelnen Rennen ausgeschaltet hat.
Wählt hierzu am besten ein Rennen auf der Schwierigkeitsstufe "Leicht" aus und wählt ein Rennen mit wenig Gegnern oder ein langes Rennen aus.
In der PS-Vita-Version des Spiels tretet ihr in den meisten Rennen nur gegen drei Gegner an, was das Erspielen der Trophäe vereinfacht.

Tipp:
Wählt das Rennen -> Ford Raptor -> Rolling Stock. Dies ist zwar ein "Schwer"-Rennen, aber es sind nur drei Gegner und diese sind trotzdem gut auszuschalten. Alternativ kann man auch mit dem Lamborghini Gallardo das Rennen "Power Play" fahren, die Strecke ist überwiegend gerade und aufgrund der hohen Geschwindigkeit hat man gute Chancen, die Gegner einfach von hinten wegzurammen.

Hierzu ein Video:




Most Wanted-Wagen
Besitze alle Most Wanted-Wagen (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Erhält man, wenn man alle zehn Most-Wanted-Wagen, nach dem Rennsieg, auch gecrasht hat.

Hinweis:
Schafft man es nach dem Rennen nicht den Gegner zu crashen, erscheint dieser immer wieder zufällig auf der Karte, sodass man jederzeit die Chance hat, den Wagen zu crashen und somit die Trophäe freizuschalten.


Niemals Zweiter sein
Werde in jedem Rennen Erster, mit jedem Wagen (Einzelspieler)
[Offline-Trophäe] [Verbuggte Trophäe (PS-Vita)]
Erhält man, wenn man alle 61 einzigartigen Rennen gewonnen hat. Die Trophäenbeschreibung ist hier falsch. Man muß lediglich alle Rennen mit einem der 41 Wagen gewonnen haben, nicht mit jedem Wagen.
Jedes Rennen, welches mit einem Wagen schon einmal gewonnen wurde und bei denen man schon am Startpunkt war und es gestartet hat, kann unter EasyDrive > Rennen direkt angewählt werden ohne dorthin zu fahren. Ein Rennen gilt als gewonnen, wenn links neben dem Rennnamen ein goldener Streifen zu sehen ist.
Hier eine Übersicht aller Rennen und empfohlenen Wagen: Übersicht zur Trophäe "Niemals Zweiter sein".

Hinweis:
Die verfügbaren Rennen der einzelnen Fahrzeuge weichen in der PS-Vita-Version etwas von der PS3-Version ab.

Achtung:
In der PS-Vita Version des Spiels ist die Trophäe gelegentlich verbuggt, da die Zähler für die Rennsiege nicht korrekt arbeiten, auch wenn alle Rennen gewonnen wurden. Seid ihr vom Bug betroffen, so könnt ihr wiederholt versuchen in den noch ausstehenden Rennen erneut zu gewinnen, bis die Trophäe freischaltet.

Hinweis:
In der PS-Vita-Version des Spiels gibt es zehn Exklusiv-Rennen, diese Zählen aber nicht zur Trophäe dazu.

Tipp:
Bevor man sich die Mühe macht, immer wieder nachzusehen, welches Auto welches Rennen hat: wenn man alle Wechselstellen gefunden hat, kann man über die Karte "Empfehlungen" aufrufen (so, wie Wechselstellen, Radarfallen, usw.). Dort findet man dann alle Rennen (61 Stück), die gemacht werden müssen. Markiert man eines und bestätigt es, muss man nicht hinfahren und kann sich die Autos aussuchen, die für dieses Rennen zur Verfügung stehen. Dies spart viel Zeit.





Alles erreicht
Erhalten für das erfolgreiche Sammeln aller Most Wanted-Trophäen.
[Platin-Trophäe]
Erhält man automatisch nach Erhalt aller Trophäen (ohne DLCs).
Herzlichen Glückwunsch, du kannst nun die Schwierigkeit und den Zeitaufwand bewerten.






Danke für Tipps und Ergänzungen an PowerPyx, BeatMnky, xTc, Lynsch, game256, DoggPound187, Playsinator, in.meditation, L1GHT, TheScynther09, colafreak80, xTerroR_HCx, grouby90, Dragarock, PierreM, plebejer, STUMM3R, Tiroler1970, marcelreise11, liv-erpool1892, boarder76, michaelsg2, Genesis4000, TheYasukari, in.meditation, drugulaNL, Niko Bellic, Pe-Es-Drei, Pinhead01, Nike92Nike, Junky2k7, madd8t, InepMesSu, geierlein, linkinniki, DonTyranno, vitalij92, xBloodyChaos, Warlord149, Felix-0711.

Geändert von Magnes (14.12.2014 um 23:35 Uhr)
deHeru ist offline  


Alt 20.12.2012, 19:08   #2
 
Benutzerbild von miwula
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 8.836

Level: 20 (45%)
Platin: 58
Gold: 214
Silber: 760
Bronze: 2077
Gesamt: 3109
Rangliste: 410



Standard Trophäen-Leitfaden - Ultimate Speed Pack DLC (Need for Speed Most Wanted)

Trophäen-Leitfaden - Ultimate Speed Pack DLC

0x 0x 0x 4x = 4 | Gesamtpunkte: 60


Allgemeine Infos:
  • Der DLC enthält Online- sowie Offline-Trophäen.
  • Alle Autos sind nach Kauf des DLCs sofort anwählbar und müssen nicht erst gesucht und gefunden werden.
  • In der PS-Vita Version des Spiels ist dieser DLC nicht verfügbar.
  • Online schaltet man die Autos nach folgenden Aktionen frei:
    • Den Pagani Zonda R braucht man nicht freischalten, mit ihm kann man von Anfang an fahren.
    • Den Bugatti Veyron Vitesse schaltet man frei, wenn man Online 6 Events in Exoten beendet hat.
    • Den Lamborghini Aventador J schaltet man frei, wenn man Online 12 Events in Exoten beendet hat.
    • Den McLaren F1 LM schaltet man frei, wenn man Online 18 Events in Exoten beendet hat.
    • Den Hennessey Venom GT Spyder schaltet man frei, wenn man Online 24 Events in Exoten beendet hat.
  • Siehe Online-Verabredungen.
  • Siehe Trophäen-Roadmap.




Unaufhaltsam
Werde in jedem Rennen des Ultimate Speed Packs Erster (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man, anders als im Hauptspiel, nicht jedes Rennen einmal gewinnen, sondern mit jedem der fünf Autos die fünf fahrbaren Rennen gewinnen.
Zu den 25 Rennen kommt auch noch das Most Wanted Rennen gegen den "Hennessey Venom GT Spyder" hinzu, welches man für die Trophäe gewinnen muss.

Schlangenbiss
Besiege Hennessey Venom GT Spyder (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man das Most Wanted Rennen gegen den Hennessey Venom GT Spyder gewinnen.
Man kann das Rennen auch mit Autos aus dem Hauptspiel fahren - es ist zu empfehlen ein Auto mit einer hohen Höchstgeschwindigkeit zu nehmen.
Die Trophäe erhält man, nachdem man das Rennen gewonnen hat und anschließend den Hennessey Venom GT Spyder getakedownt hat.
Sollte man es nicht schaffen, direkt nach dem Rennen den Hennessey zu crashen, erscheint dieser immer wieder zufällig auf der Karte, sodass man erneut versuchen kann, ihn zu crashen.

Unheimlich
Schalte Nummernschilder 'Supersonic', 'Super Powered', 'Super Natural' und 'Super Freak' frei (MP).
[Online-Trophäe]
Um diese Trophäe zu erhalten, muss man die vier Nummernschilder Supersonic, Super Powered, Super Natural und Super Freak freischalten.
Um diese Nummernschilder freizuschalten, muss man folgende Aktionen ausführen:
  • Supersonic: Fahre mit dem Pagani Zonda R mit über 337km/h über die McClane Bridge
    • Hinweis: Die Geschwindigkeit muss auf der Brücke erreicht, aber nicht über die gesamte Länge der Brücke gehalten werden.
  • Super Powered: Springe mit dem Bugatti Veyron Vitesse bei Ripley's Point über 160m
    • Hinweis: Die Distanz von 160m muss mit einem Sprung erreicht werden.
  • Super Natural: Drifte mit dem Lamborghini Aventador J über 686 Meter auf dem Peterson Street Loop
    • Hinweis: Die Länge des Drifts muss mit einem einzigen Drift erreicht werden.
  • Super Freak: Springe mit dem McLaren F1 LM auf dem Hodges Airfield über mindestens 6 Wagen
    • Hinweis: Dafür ist ein einzelner Sprung über sechs Wagen notwendig.
Hierzu ein Video:
Toller Freund
Schalte einen Gegner aus, während du das Nummernschild 'Ultimate Fan' hast (Multiplayer).
[Online-Trophäe]
Um diese Trophäe freizuschalten, muss man einen Gegner takedownen, während man selber mit dem Nummernschild "Ultimate Fan" fährt. Um das Nummernschild freizuschalten, muss man alle Nicht-DLC-Modifikationen für jeden Wagen des Ultimate Speed Packs freischalten. Sein Nummernschild kann man im Multiplayer im Pause-Menü unter dem Punkt "Nummernschild" ändern. Dort muss man nun nach dem passenden Namen gucken - die Nummernschilder des DLCs sind aber mit dem Zeichen des DLCs gekennzeichnet und so leichter zu finden. Da man hauptsächlich Kilometer fahren muss, empfiehlt es sich ein privates Freundesspiel zu öffnen, in der man ungehindert und auch allein, ohne dass ein Freund anwesend sein muss, Kilometer fahren kann und dann nur am Ende noch ein paar andere Aktionen in einer Öffentlichen Lobby ausführen muss.

Weitere Infos dazu im Spoiler:
Spoiler: show
Insgesamt gibt es bei jedem Wagen neun Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods) die man durch bestimmte Aufgaben freischalten kann. Eine dieser Modifikationen, das Brennernitro, ist bei jedem Wagen von Beginn an verfügbar.
Geländereifen, Leichtbau-Chassis, Prallschutzkarosserie und Langes Getriebe werden durch Sprungweiten, Drifts, Takedowns und Beinaheunfälle freigeschaltet.
Rennreifen, Reifenreparatur, Verstärktes Chassis und Kurzes Getriebe sind durch die so genannten Fahrleistungen freizuschalten, für die eine gewisse Anzahl an gefahrenen Kilometern mit dem jeweiligen Wagen nötig sind. Die benötigten Fahrleistungen (Kilometer) variieren von Wagen zu Wagen.
Folgende Fahrleistungen gibt es:
  • Fahrleistung 1 - Fahre 8 Kilometer
  • Fahrleistung 2 - Fahre 16 Kilometer
  • Fahrleistung 3 - Fahre 40 Kilometer
  • Fahrleistung 4 - Fahre 80 Kilometer
  • Fahrleistung 5 - Fahre 160 Kilometer
  • Fahrleistung 6 - Fahre 321 Kilometer
Von diesen sechs Stufen müssen pro Wagen also vier erreicht werden um die erste Hälfte der Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods) freizuschalten. Die zweite Hälfte, die durch Sprungweiten, Drifts, Takedowns und Beinaheunfälle freigeschaltet wird, ist bei jedem Wagen gleich, was Anzahl und Distanzen der geforderten Aktionen angeht.
Hier eine allgemeine Übersicht zu allen Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods):
  • Reifen
    • Geländereifen - Springe 1.372 Meter mit aktiviertem verstärktem Chassis.
    • Rennreifen - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
    • Reifenreparatur - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
  • Nitro
    • Brennernitro - Von Beginn an freigeschaltet.
    • Energieschubnitro - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
  • Chassis
    • Leichtbau - Erreiche 60 Beinaheunfälle mit aktiviertem kurzem Getriebe.
    • Verstärkt - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
  • Karosserie
    • Aero - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
    • Prallschutz - Erreiche 10 Takedowns mit aktiviertem Energieschub-Nitro.
  • Getriebe
    • Langes Getriebe - Drifte 4.572 Meter mit aktivierten Rennreifen.
    • Kurzes Getriebe - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
Die oben genannten Fahrleistungen addieren sich nicht auf. Benötigt man bei einem Wagen die Fahrleistungen 1, 2, 4 und 5 um Rennreifen, Reifenreparatur, Verstärktes Chassis und Kurzes Getriebe freizuschalten, so müssen dafür insgesamt 160 Kilometer mit dem jeweiligen Wagen gefahren werden um diese vier Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods) zu erhalten. Im Maximalfall müssen also 321 Kilometer mit einem Wagen gefahren werden um die vier Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods) freizuschalten. Die Kilometer können sowohl in öffentlichen Online-Matches als auch in privaten Lobbies gesammelt werden.
Zudem gibt es eine Möglichkeit Kilometer zu sammeln ohne selbst den Wagen fahren zu müssen. Eine geeignete Stelle dafür ist das Hodges Airfield im Nordwesten. Hier kann man den Wagen wiederholt in einen Abgrund fahren, dadurch das man immer wieder am selben Punkt zurückgesetzt wird. Um den Vorgang unaufbesichtigt ablaufen zu lassen, muss die Taste (PS3) oder (PS-Vita) fixiert werden. Mit jedem Sprung in den Abgrund erreicht man ca. 150 bis 200 Meter zurückgelegte Strecke. Auf diese Weise sind die, bei manchen Wagen, nötigen 321 Kilometer in ca. drei Stunden erreicht.

Ein Video dazu im Spoiler:





Danke für Tipps und Ergänzungen an GT-Freak, ccfliege, BLUBb007, marcelreise11, FreeEvo, madd8t, Warlord149.

Geändert von madd8t (04.06.2014 um 18:24 Uhr)
miwula ist offline  
Alt 09.03.2013, 21:00   #3
 
Benutzerbild von knoefiii
 
Registriert seit: 22.11.2010
Ort: Kissing, Bayern
Beiträge: 7.348

PSN-ID: Knoefiii
Level: 50 (62%)
Platin: 260
Gold: 1215
Silber: 3414
Bronze: 7713
Gesamt: 12602
Rangliste: 20



Standard Trophäen-Leitfaden - Terminal Velocity Pack DLC (Need for Speed Most Wanted)

Trophäen-Leitfaden - Terminal Velocity Pack DLC

0x 0x 0x 4x = 4 | Gesamtpunkte: 60


Allgemeine Infos:
  • Der DLC enthält Online- sowie Offline-Trophäen.
  • Alle Autos sind nach Kauf des DLCs sofort anwählbar und müssen nicht erst gesucht und gefunden werden.
  • In der PS-Vita Version des Spiels ist dieser DLC nicht verfügbar.
  • Online schaltet man die Autos nach folgenden Aktionen frei:
    • Den Ford Fiesta ST braucht man nicht freischalten, mit ihm kann man von Anfang an fahren.
    • Den Alfa Romeo Mito QV schaltet man frei, wenn man Online 6 Events in Alltagswagen beendet hat.
    • Den BMW 1 Series M Coupe schaltet man frei, wenn man Online 12 Events in Alltagswagen beendet hat.
    • Den Audi RS3 Sportsback schaltet man frei, wenn man Online 18 Events in Alltagswagen beendet hat.
    • Den Porsche 918 Spyder schaltet man frei, wenn man Online 24 Events in Alltagswagen beendet hat.
  • Siehe Online-Verabredungen.
  • Siehe Trophäen-Roadmap.




Velocity: Terminal 5
Fahre alle 5 Wagen des Terminal Velocity Packs (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man mit jedem der fünf Autos einmal gefahren sein. Vier Autos sind von Anfang an verfügbar, das Fünfte, den Porsche 918 Spyder, schaltet man frei, indem man den Most-Wanted Fahrer besiegt.

Velocity: Erste Klasse
Werde in jedem Rennen des Terminal Velocity Packs Erster (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man, anders als im Hauptspiel, nicht jedes Rennen einmal gewinnen, sondern mit jedem der fünf Autos die acht fahrbaren Rennen gewinnen.
Zu den 40 Rennen kommt auch noch das Most Wanted Rennen gegen den "Porsche 918 Spyder" hinzu, welches man für die Trophäe gewinnen muss.

Velocity: Im Landeanflug
Schalte entweder Sprung-Nitro PRO oder Drift-Reifen PRO frei (Multi).
[Online-Trophäe]
Um diese Trophäe zu erhalten, muss man für einen Wagen das Upgrade Sprung-Nitro PRO oder Drift-Reifen PRO freischalten.
Es empfiehlt sich das Sprung-Nitro zu wählen, da es schneller geht und man hierfür nur insgesamt 70 Werbetafeln in Speedlists durchfahren muss. Hierfür könnt ihr auch immer wieder die selben Werbetafeln durchfahren, sobald sie wiederhergestellt sind.


Velocity: Terminal-Fieber
Schalte Rammchassis, Drift-Reifen u. Sprung-N, für alle 5 Terminal Velocity Pack Wagen frei (Multi).
[Online-Trophäe]
Um diese Trophäe zu erhalten, muss man bei allen fünf Terminal Velocity Pack Wagen Rammchassis, Drift-Reifen und Sprung-Nitro freischalten.
Folgendes muss hierfür erreicht werden:
  • Rammchassis: Fahre 16 Kilometer im Gegenverkehr.
  • Drift-Reifen: Verzeichne 20 Mal einen Drift über 183 Meter.
  • Sprung-Nitro: Zerstöre 20 Reklametafeln.
Um diese Trophäe zu erhalten, muss im Anschluss mit einem der fünf Wagen noch eine weitere Modifikation freigeschaltet werden.





Danke für Tipps und Ergänzungen an Fluff, ccfliege, madd8t.

Geändert von madd8t (04.06.2014 um 18:27 Uhr)
knoefiii ist offline  
Alt 10.03.2013, 00:58   #4
 
Benutzerbild von Tha Playah One
 
Registriert seit: 01.06.2012
Ort: NRW
Beiträge: 1.616

Platin: 10
Gold: 52
Silber: 249
Bronze: 716
Gesamt: 1027



Standard

Trophäen-Leitfaden - NfS Movie Legends Pack DLC

0x 0x 0x 3x = 3 | Gesamtpunkte: 45


Allgemeine Infos:
  • Der DLC enthält Online- sowie Offline-Trophäen.
  • In der PS-Vita Version des Spiels ist dieser DLC nicht verfügbar.
  • Alle Autos sind nach Kauf des DLCs sofort anwählbar und müssen nicht erst gesucht und gefunden werden, außer der Shelby GT500™, dieser wird nach dem Most Wanted-Rennen freigeschaltet, wenn man ihn besiegt und zerstört hat.
  • Online schaltet man die Autos nach folgenden Aktionen frei:
    • Den Aston Martin DB5 braucht man nicht freischalten, mit ihm kann man von Anfang an fahren.
    • Sechs abgeschlossene Events im Aston Martin DB5 schalten den Dodge Charger R/T frei.
    • Sechs abgeschlossene Events im Dodge Charger R/T schalten den Pontiac Firebird T/A frei.
    • Sechs abgeschlossene Events im Pontiac Firebird T/A schalten den Aston Martin DBS frei.
    • Sechs abgeschlossene Events im Aston Martin DBS schalten den Shelby GT500™ frei.
  • Siehe Online-Verabredungen.
  • Siehe Trophäen-Roadmap.




Movies: Geschafft!
Werde in jedem Rennen des NFS Movie Legends Pack Erster (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man mit dem Aston Martin DB5, Dodge Charger R/T, Pontiac Firebird T/A, Aston Martin DBS und dem Shelby GT500™ alle sechs Events des Movie-Packs mit Gold belegen. (Die Terminal Velocity Events werden nicht benötigt).

Movies: Verschwunden!
Entkomme den Cops im Shelby GT500™ (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Für diese Trophäe muss man mit dem Shelby GT500™ einer Verfolgung entkommen. Dieser Wagen muss zuvor als Most Wanted Wagen besiegt und mit einem Takedown erobert werden. Eine Möglichkeit hat man beim Absolvieren des Events "Mayhem" des DLC-Packs, was mit einer Verfolgung endet.

Alternative:
W
ährend der freien Fahrt eine Verfolgung auslösen, indem man in der Nähe von einem Cop mit überhöhter Geschwindigkeit fährt oder dessen Auto leicht rammt.

Movies: Fan-Gefechte
Erreiche 5 Slam-Takedowns, während du mit dem Nummernschild 'Movie Fan' fährst (Multiplayer).
[Online-Trophäe]
Um das Nummernschild 'Movie Fan' freizuschalten, muss man für alle fünf Autos des DLCs alle Nicht-DLC-Modifikationen freischalten. Wenn man dies geschafft hat, muss man das 'Movie Fan'-Nummernschild auswählen und fünf Slam-Takedowns hintereinander erreichen, ohne zwischendurch selbst zu crashen. Ein Slam-Takedown wird erzielt, indem man mit dem eigenen Wagen in die Seite von einem anderen Spieler fährt, dieser die Kontrolle über das Fahrzeug verliert und dadurch crashed. Ebenfalls führt ein Sprung auf das Dach von einem anderen Spielerwagen zu einem Takedown.

Weitere Infos dazu im Spoiler:
Spoiler: show
Insgesamt gibt es bei jedem Wagen neun Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods) die man durch bestimmte Aufgaben freischalten kann. Eine dieser Modifikationen, das Brennernitro, ist bei jedem Wagen von Beginn an verfügbar.
Geländereifen, Leichtbau-Chassis, Prallschutzkarosserie und Langes Getriebe werden durch Sprungweiten, Drifts, Takedowns und Beinaheunfälle freigeschaltet.
Rennreifen, Reifenreparatur, Verstärktes Chassis und Kurzes Getriebe sind durch die so genannten Fahrleistungen freizuschalten, für die eine gewisse Anzahl an gefahrenen Kilometern mit dem jeweiligen Wagen nötig sind. Die benötigten Fahrleistungen (Kilometer) variieren von Wagen zu Wagen.
Folgende Fahrleistungen gibt es:
  • Fahrleistung 1 - Fahre 8 Kilometer
  • Fahrleistung 2 - Fahre 16 Kilometer
  • Fahrleistung 3 - Fahre 40 Kilometer
  • Fahrleistung 4 - Fahre 80 Kilometer
  • Fahrleistung 5 - Fahre 160 Kilometer
  • Fahrleistung 6 - Fahre 321 Kilometer
Von diesen sechs Stufen müssen pro Wagen also vier erreicht werden um die erste Hälfte der Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods) freizuschalten. Die zweite Hälfte, die durch Sprungweiten, Drifts, Takedowns und Beinaheunfälle freigeschaltet wird, ist bei jedem Wagen gleich, was Anzahl und Distanzen der geforderten Aktionen angeht.
Hier eine allgemeine Übersicht zu allen Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods):
  • Reifen
    • Geländereifen - Springe 1.372 Meter mit aktiviertem verstärktem Chassis.
    • Rennreifen - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
    • Reifenreparatur - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
  • Nitro
    • Brennernitro - Von Beginn an freigeschaltet.
    • Energieschubnitro - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
  • Chassis
    • Leichtbau - Erreiche 60 Beinaheunfälle mit aktiviertem kurzem Getriebe.
    • Verstärkt - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
  • Karosserie
    • Aero - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
    • Prallschutz - Erreiche 10 Takedowns mit aktiviertem Energieschub-Nitro.
  • Getriebe
    • Langes Getriebe - Drifte 4.572 Meter mit aktivierten Rennreifen.
    • Kurzes Getriebe - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
Die oben genannten Fahrleistungen addieren sich nicht auf. Benötigt man bei einem Wagen die Fahrleistungen 1, 2, 4 und 5 um Rennreifen, Reifenreparatur, Verstärktes Chassis und Kurzes Getriebe freizuschalten, so müssen dafür insgesamt 160 Kilometer mit dem jeweiligen Wagen gefahren werden um diese vier Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods) zu erhalten. Im Maximalfall müssen also 321 Kilometer mit einem Wagen gefahren werden um die vier Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods) freizuschalten. Die Kilometer können sowohl in öffentlichen Online-Matches als auch in privaten Lobbies gesammelt werden.
Zudem gibt es eine Möglichkeit Kilometer zu sammeln ohne selbst den Wagen fahren zu müssen. Eine geeignete Stelle dafür ist das Hodges Airfield im Nordwesten. Hier kann man den Wagen wiederholt in einen Abgrund fahren, dadurch das man immer wieder am selben Punkt zurückgesetzt wird. Um den Vorgang unaufbesichtigt ablaufen zu lassen, muss die Taste (PS3) oder (PS-Vita) fixiert werden. Mit jedem Sprung in den Abgrund erreicht man ca. 150 bis 200 Meter zurückgelegte Strecke. Auf diese Weise sind die, bei manchen Wagen, nötigen 321 Kilometer in ca. drei Stunden erreicht.

Ein Video dazu im Spoiler:

Hinweis:
Online wird nur die Meldung "Takedown" angezeigt.






Danke für Tipps und Ergänzungen an Tribolon, miwula, madd8t.

Geändert von Tachi (10.06.2014 um 22:24 Uhr)
Tha Playah One ist offline  
Alt 14.03.2013, 16:34   #5
 
Benutzerbild von Nebelkrieger94
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 872

PSN-ID: Nebelkrieger94
Level: 19 (43%)
Platin: 55
Gold: 187
Silber: 659
Bronze: 1931
Gesamt: 2832
Rangliste: 440



Standard Trophäen-Leitfaden - NfS™ Heros Pack (Need for Speed Most Wanted)

Trophäen-Leitfaden - NfS Heroes Pack DLC

0x 0x 0x 3x = 3 | Gesamtpunkte: 45


Allgemeine Infos:
  • Der DLC enthält Online- sowie Offline-Trophäen.
  • Alle Autos sind nach Kauf des DLCs sofort anwählbar und müssen nicht erst gesucht und gefunden werden, außer der BMW M3 GTR, dieser wird nach dem Most Wanted-Rennen freigeschaltet wenn man ihn zerstört hat.
  • In der PS-Vita Version des Spiels ist dieser DLC nicht verfügbar.
  • Online schaltet man die Autos nach folgenden Aktionen frei:
    • Den Nissan 350z braucht man nicht freischalten, mit ihm kann man von Anfang an fahren.
    • Den Nissan Skyline GT-R (R34) schaltet man frei, wenn man Online 6 Events in Sportwagen beendet hat.
    • Den Lamborghini Diablo S/V schaltet man frei, wenn man Online 12 Events in Sportwagen beendet hat.
    • Den Porsche 911 GT2 schaltet man frei, wenn man Online 18 Events in Sportwagen beendet hat.
    • Den BMW M3 GTR schaltet man frei, wenn man Online 24 Events in Sportwagen beendet hat.
  • Siehe Online-Verabredungen.
  • Siehe Trophäen-Roadmap.




NFS Hero: Siegeswunsch
Werde in jedem Rennen des NFS Heroes Pack Erster (Einzelspieler).
[Offline-Trophäe]
Für diese Trophäe müsst ihr mit dem Nissan 350z, Nissan Skyline GT-R (R34), Porsche 911 GT2, Lamborghini Diablo S/V und dem BMW M3 GTR alle fünf Rennen und das Most Wanted-Rennen gewinnen. Die zwei Rennen aus dem Terminal DLC zählen nicht dazu.

NFS Hero: Im Untergrund
Schalte alle 6 'Under'-Nummernschilder frei (Multiplayer).
[Online-Trophäe]
Für diese Trophäe müsst ihr im Multiplayer alle sechs Under-Nummernschilder freischalten. Dazu benötigt ihr nur den Nissan 350z und Nissan Skyline GT-R (R34).
  • Under Pressure
    • Gewinne ein (Team-)Rennen in einem Nissan 350z, ohne überholt zu werden.
  • Under Attack
    • Beende einen Speed-Test in einem Nissan 350z, ohne eliminiert zu werden.
  • Under Control
    • Verzeichne einen Drift über 350m in einem Nissan 350z im Inneren der Foley Street Parkhaus-Spirale.
  • Under My Thumb
    • Eliminiere zwei oder mehr Gegner in einem Speed-Test in einem Nissan Skyline GT-R (R34).
      Einen Gegner eliminiert ihr, indem ihr ihn mit einem Takedown ausschaltet und er dann in der Rangliste durchgestrichen ist und keine Punkte mehr bekommt. Es zählt nicht, zweimal den selben Gegner hintereinander auszuschalten.
  • Under Your Skin
    • Schalte denselben Spieler fünf mal nacheinander in einem Nissan Skyline GT-R (R34) aus.
  • Under The Influence
    • Fahre während Speedlists einen Kilometer in einem Nissan Skyline GT-R (R34) auf Felgen.
NFS Hero: Heldenverehrung
Gewinne ein Event, während du mit dem Nummernschild 'NFS Hero' fährst (Multiplayer).
[Online-Trophäe]
Um das Nummernschild 'NFS Hero' freizuschalten, muss man für alle fünf Autos des DLCs alle Nicht-DLC-Modifikationen (alle außer Driftreifen, Sprungnitro und Rammchassis) freischalten. Wenn man dies geschafft hat, muss man das Nummernschild auswählen und ein beliebiges Event (keine ganze Speedlist) gewinnen.

Weitere Infos dazu im Spoiler:
Spoiler: show
Insgesamt gibt es bei jedem Wagen neun Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods) die man durch bestimmte Aufgaben freischalten kann. Eine dieser Modifikationen, das Brennernitro, ist bei jedem Wagen von Beginn an verfügbar.
Geländereifen, Leichtbau-Chassis, Prallschutzkarosserie und Langes Getriebe werden durch Sprungweiten, Drifts, Takedowns und Beinaheunfälle freigeschaltet.
Rennreifen, Reifenreparatur, Verstärktes Chassis und Kurzes Getriebe sind durch die so genannten Fahrleistungen freizuschalten, für die eine gewisse Anzahl an gefahrenen Kilometern mit dem jeweiligen Wagen nötig sind. Die benötigten Fahrleistungen (Kilometer) variieren von Wagen zu Wagen.
Folgende Fahrleistungen gibt es:
  • Fahrleistung 1 - Fahre 8 Kilometer
  • Fahrleistung 2 - Fahre 16 Kilometer
  • Fahrleistung 3 - Fahre 40 Kilometer
  • Fahrleistung 4 - Fahre 80 Kilometer
  • Fahrleistung 5 - Fahre 160 Kilometer
  • Fahrleistung 6 - Fahre 321 Kilometer
Von diesen sechs Stufen müssen pro Wagen also vier erreicht werden um die erste Hälfte der Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods) freizuschalten. Die zweite Hälfte, die durch Sprungweiten, Drifts, Takedowns und Beinaheunfälle freigeschaltet wird, ist bei jedem Wagen gleich, was Anzahl und Distanzen der geforderten Aktionen angeht.
Hier eine allgemeine Übersicht zu allen Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods):
  • Reifen
    • Geländereifen - Springe 1.372 Meter mit aktiviertem verstärktem Chassis.
    • Rennreifen - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
    • Reifenreparatur - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
  • Nitro
    • Brennernitro - Von Beginn an freigeschaltet.
    • Energieschubnitro - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
  • Chassis
    • Leichtbau - Erreiche 60 Beinaheunfälle mit aktiviertem kurzem Getriebe.
    • Verstärkt - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
  • Karosserie
    • Aero - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
    • Prallschutz - Erreiche 10 Takedowns mit aktiviertem Energieschub-Nitro.
  • Getriebe
    • Langes Getriebe - Drifte 4.572 Meter mit aktivierten Rennreifen.
    • Kurzes Getriebe - Eine der Fahrleistungen 1 bis 6 erbringen.
Die oben genannten Fahrleistungen addieren sich nicht auf. Benötigt man bei einem Wagen die Fahrleistungen 1, 2, 4 und 5 um Rennreifen, Reifenreparatur, Verstärktes Chassis und Kurzes Getriebe freizuschalten, so müssen dafür insgesamt 160 Kilometer mit dem jeweiligen Wagen gefahren werden um diese vier Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods) zu erhalten. Im Maximalfall müssen also 321 Kilometer mit einem Wagen gefahren werden um die vier Standard-Modifikationen (Nicht-DLC-Mods) freizuschalten. Die Kilometer können sowohl in öffentlichen Online-Matches als auch in privaten Lobbies gesammelt werden.
Zudem gibt es eine Möglichkeit Kilometer zu sammeln ohne selbst den Wagen fahren zu müssen. Eine geeignete Stelle dafür ist das Hodges Airfield im Nordwesten. Hier kann man den Wagen wiederholt in einen Abgrund fahren, dadurch das man immer wieder am selben Punkt zurückgesetzt wird. Um den Vorgang unaufbesichtigt ablaufen zu lassen, muss die Taste
(PS3) oder (PS-Vita) fixiert werden. Mit jedem Sprung in den Abgrund erreicht man ca. 150 bis 200 Meter zurückgelegte Strecke. Auf diese Weise sind die, bei manchen Wagen, nötigen 321 Kilometer in ca. drei Stunden erreicht.

Ein Video dazu im Spoiler:





Danke für Tipps und Ergänzungen an madd8t, weisser-Teufel.

Geändert von madd8t (04.06.2014 um 18:31 Uhr)
Nebelkrieger94 ist offline  
Alt 09.05.2013, 07:13   #6
Leitfäden & Roadmaps
 
Benutzerbild von ccfliege
 
Registriert seit: 12.12.2008
Ort: Freital (Sachsen)
Beiträge: 6.988

PSN-ID: ccfliege
Level: 33 (46%)
Platin: 22
Gold: 380
Silber: 1954
Bronze: 7056
Gesamt: 9412
Rangliste: 121



Standard

ccfliege ist offline  

Thema geschlossen

Themen-Optionen




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0